curriculum vitæ

 

 

1971-1979 Als Werbefotograph, Graphiker, Druck- und Reproduktionstechniker für die Fertigung von Katalogen, Broschüren, Prospekte und Inserate für firmeninterne Werbeabteilungen tätig.

 

1968 - 1971

Fotographenausbildung, Kunst, Werbung, Architektur, Industrie.

 

 

1972 –1973 Fotodokumentationen in Rumänien, Bulgarien, Türkei, Iran, Afghanistan. Fotoausstellungen und Diavorträge in Schulen, Vereinen und Volkshochschulen.

1974/75 Fotodokumentationen: USA, Mexiko, Guatemala, Mittelamerika, Kolumbien, Equador und Bolivien. Ethnographische Dokumentationstätigkeiten (Film und Fotografie) in Peru. Trans-Anden-Chuncha-Expedition Subventionsförderung des Ministeriums für Unterricht und Kunst. Ethnografische Objektesammlung und Foto- und Filmdokumentation für das Völkerkundemuseum in Wien und Basel. Vorträge: Wiener Urania „Kopfjäger heute“ Rundfunksendung vom 24. 01. 1999 Ö1: „Entdecker, Forscher, Abendteurer“ Medienaufbereitung und Gestaltung auf DVD: „Eine Rückblende“

 

1978/79 Foto- und Filmdokumentationen in Guatemala und EcuadorFederacion de los Centros Shuar“. Fotoaustellungen, Film- und Diavorträge in Schulen und Volkshochschulen. Katalog und Publikationen. Rundfunksendung (Musikbox Ö3) – Literarische Tagebucherzählung.

 

 

 

 

1979 - 1981 Diplom Sportlehrerausbildung Universitätssportinstitut Wien

Spezialfächer: Reiten, Segeln

 

 

 

 

1981 - 1987 Grafikdesigner, Lithograf und Fotograf eines Fachzeitschriftenverlages für Fremdenverkehr und Marktkommunikation. 

 

 

 

1982 Musical am Theater an der Wien: „Candide“ von Leonard Bernstein.

Bis 1989 regelmäßige Workshops für: Percussion, ethnischer Tanz und Musik.

 

1983 -1984 Graphische Gesamtgestaltung der Ausstellung “Alternative Siedlungsformen in Österreich“

in Zusammenarbeit mit dem Institut für partizipatives Planen-Dokumentation Siedlungsbau. Gefördert aus den Mitteln des Fond für Wohnbauforschung des Bundesministeriums für Bauten und Technik. 

 

1981 - 1991 Planung, Umbau und Renovierung eines Eigenheimes und Grafikateliers in NÖ. Aufbau und Organisation eines Kunst/Kultur Seminarzentrums. 

 

 

1988/89 Dokumentationsarbeit und Teilnahme an “Stage International de Danse Africaine-Germaine Acogny“ Leiterin der afrikanischen Tanzakadamie unter Maurice Bechar in Senegal.

Rundfunk: Radio Wien Senderreihe “Pacha Mama“.

 

 

 

1990 1. Preis, NÖ Landespreis der Handelskammer Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation für visuelle Gestaltung, Design und Druck.

 

 

 

1987- 1991  Neu-Design und Artdirektion des Wirtschaftsmagazins “OPTION“ und “DINERS CLUB“ Magazin für Kultur, Wirtschaft und Lebensart.

 

 

1992 - 1994  ArsINtegra - Organisation von Kunst & Kulturveranstaltungen in Österreich, Frankreich, Griechenland und Argentinien. Rundfunksendungen Ö1 “Ambiente - von der Kunst des Reisens“Fernsehen: FS2 “Echos de France“. Kataloge, Videos und Videographien

 

 

 

1994 – 1996  Creativ/Art Direktor

einer Medien- und Werbeagentur in OÖ.

 

 

 

1997 „Eine literarische Reise nach Providencia“ (Karibikinsel/Kolumbien). Rundfunksendung Ö1, AUA-Audioboardmagazin.

 

 

 

 

1997 – 1999  Nachfolgesendungen

in verschiedenen Ländern für

Ö1 „Ambiente“ – von der Kunst des ReisensVideographien von Sendungen.

 

 

 

1998 – 2000 Art Direktor „Wellness Magazin Re-Design und Neu-Design

 

2000 – 2003 Tätig als freischaffender Medien- und Screendesigner, Journalist, Autor. Aufträge: Wirtschaftsverlag Wien „goldener Merkur“. Videoaufzeichnugen und -projektionen im Parkhotel Schönbrunn, MAK-Wien, Designcenter Linz, UpdateMarketing.

 

       2001- 2016

Grafik- u. Mediendesigner,

Musik- und Sounddesigner, Videograph,

e-book producer, Webdesign/Webservice jimdo

    Journalist, Buchautor,

Musiker, siehe unter 

Songs for Change

Architektur(Eigenheim)   

 

Jeder ist Museum seiner eigenen Geschichte