Um auf einen Musikgenuss zu kommen, bitte auf einer guten Audioanlage anhören. Handys- und Notebooklautsprecher sind ja wirklich nur eine Notlösung.
Wer trinkt schon gerne einen guten Wein aus einem Plastikbecher.

Songs For Change

Changing the world begins with the very personal process of changing yourself. The only place you can begin is were you are, and the only time you can begin is always now.

(Gary Zukav)

Liederinhalte:

Unsere Welt hat sich trotz den vielen Desastern, immer mehr zum positiven verändert. Wenn wir die vergangenen Jahrhunderte Revue passieren lassen erfahren wir, dass viele Apokalypsen stattgefunden haben. Aber was hält uns davon ab, vieles der noch nicht erfassten Probleme, zu verbessern und vergangenes Übel zu verhindern. In meinen Liedern ist es mir wichtig über den Tellerrand zu blicken. Mir ein Bild darüber zu machen was in unser Gesellschaft vor sich geht. Kritisch zu hinterfragen, unser Denken umzuformen und eine positive Veränderung herbeizuführen. Durch meine Eltern (Siebenbürgen&Donauschwaben)habe ich erfahren was Leid bedeutet, daher ist es mir nicht möglich einfach wegzusehen. Dazu ein Buchtipp

 

Bei meiner künstlerischen Arbeit begleitet mich immer wieder das Zitat

der afrikanischen Tänzerin und Choreografin

"Germaine Acogny"

Alle könnten die gleiche Sprache sprechen
und man würde sich trotzdem nicht verstehen.
Verständigung ist nur auf der Ebene des Herzens möglich.
Ich glaube, das die Künstler hier sind um die Welt zu vereinigen,
ich glaube, dass Kunst die wahre Religion ist.

 

Leicht wie ein Vogel

Träume sind ein Schlüssel zu unserem Bewusstsein

Life Is Different "7even"

Mein Aufenthalt in INDIEN hat mich zu diesem Musikstück inspiriert.

Die Zahl 7 gilt ans Besonderheit. Sie ist die Addition von drei und vier, von Geist und Seele einerseits sowie Körper andererseits, also das Menschliche.
Danke an die Tänzer des Cultural Centers Kathakai Dance Varkala-Indien.

das war der erste Videoclipentwurf zu

Life ist Different "7even"

er veranschaulicht dazu das Bild unserer Erde.

Die Videos stammen nicht aus meinem Archiv und daher auch nicht öffentlich nutzbar.

Aber wunderschön sie einfach zu genießen!

Nur Ein Klick

Ein Workshop bei Mediterranean Music School Toskana hat mich zu diesen Song inspiriert. Danke Christina, Marita und Manfred, sowie den Tänzern und Schauspielern aus Varkala/Kerala/Indien.

Haben wir noch Kraft und Möglichkeit unsere endsozialisierte Gesellschaft zu ändern? Wie ist es möglich ein anderer Mensch zu werden? Es geht darum, in ein anderes Bewusstsein zu kommen, um die Entwicklung in eine andere Stufe der Evolution zu schaffen.

Absolut Truth

Tagesablauf nach einer Wirtschaftskrise

Stay Or Leave

die Flucht in eine bessere Welt

PISA

ein krankes Schulsystem

Drogas Del Amor

Liebe, was bist du?

Der Wunsch kam auf, nicht immer nur so kritische Songs zu schreiben, und auch einmal Platz für die Liebe zu machen. Keine einfache Sache, wenn man es ernst nimmt und sich Gedanken darüber macht. Deshalb dauerte es auch etwas länger. Eine schnelle Nummer hat zwar auch seinen Reiz, liegt mir aber nicht so.

ccp – “a poem :: a thousand songs”

mit dem Lied "Drogas del Amor" wurde ich in das Projekt:

ccp – “a poem :: a thousand songs” aufgenommen.

 

Until Now

die letzte ÖLung - ein Mitweltsong

Modify Life

auch unser Geist braucht Mode.

wer kritisiert muss auch in kauf nehmen      selbst kritisiert zu werden!

Hallo, lieber Hans,
natürlich habe ich deine musikalischen und visuellen Arbeiten alle angehört, bzw. angeschaut. Ich habe mich aber mit Kommentaren zurückgehalten, weil ein "Bravo, super!" wäre gelogen und alles andere finde ich anmaßend - jeder steht dort, wo er steht und sieht die Dinge deswegen auf diese Art und Weise. So ist es auch egal, was die Anderen sagen oder denken, Hauptsache, für dich fühlt es sich richtig an. Ich bin durch meine Erfahrungen darauf gekommen, daß ich von all den Versuchen, die Welt  zu verbessern nicht viel halte, weil man damit ja nur die Menschen anspricht, die es ja eh schon wissen, den anderen sagt es nix. Deswegen ist mir auch meine eigene Motivation abhanden gekommen.